Tantra 

ist bewusstes Sein im Jetzt und schliesst alle menschlichen Anteile mit ein. Es gibt kein Gut und kein Schlecht, keine Dogmen, Regeln und Gesetze nur die Wahrheit des Herzens.

 

So lehrt Tantra im besonderen die Verehrung des Körpers und der sinnlich sexuellen Lebensenergien, Quelle unserer Freude an unserer Lebendigkeit.

 

 

 

Tantramassage
In meiner Arbeit als Tantramasseurin verbinde ich mein Wissen und meine Intuition weiblicher Kraft mit den Inhalten des tantrischen Körperverehrungsrituals. In einem magischen Raum von Achtsamkeit, Geborgenheit und Liebe, begleite ich Dich in tiefes Erfahren Deiner Sinnlichkeit. Du darfst loslassen vom Alltag, Dich vollkommen entspannen und geniessen. Der Ablauf der Tantramassage ist immer wieder neu und anders, abgestimmt auf Deine Stimmung und Deine Bedürfnisse. Jede Tantramassage ist wahrhaftige Herzensberührung und frei von richtig und falsch. Ich lade Dich ein, Dich vertrauensvoll zu öffnen.

Allen Massagen geht ein eingehendes Vorgespräch voraus. Es werden Vorerfahrungen, Wünsche und Rücksichtnahme auf körperliche Einschränkungen besprochen. Ebenso ist das Duschen, die Nachruhe sowie das Nachgespräch fester Bestandteil jeder Massage. Deshalb sollte zur Massagezeit ca. 30 min. zusätzlich miteingeplant werden. 
 
Das tantrisches Körperverehrungsritual
ist ein bewusst achtsamer ErfahrensRaum in Wertschätzung von Körper, Geist und Seele. Alle Körperregionen werden liebevoll berührt, ebenso wird der Intimbereich auf achtsame Weise miteinbezogen. Mit warmen Ölen, angenehmen Düften, Fell und Feder wird Dein Körper warm, weich und zärtlich umspielt und in eine tiefe innere Ruhe und prickelnder Sinnlichkeit geführt. Sanfte Berührungen wechseln mit dynamischen Massagegriffen, so dass Du Dich auf einer ständig steigenden Welle von Spannung und Entspannung erfährst.