Liebe Petra, 
mit Freude darf ich an heute Morgen zurückdenken, als ich in den Genuss Deiner Tantramassage kommen durfte. Ich möchte Dir mit der zeitliche Distanz von einigen Stunden, meine Eindrücke und Gefühlslage schildern.
 
Die Vorfreude war groß, da wir uns schon im Vorfeld austauschen durften und Du mir dadurch die Sicherheit gegeben hast, dass ich mit meinem Wunsch, bei der genau richtigen Adresse angekommen bin.
 
Dein Empfang war wunderschön und angenehme - ich habe mich sogleich wohl gefühlt und konnte bereits nach dem Betreten des Meditations- und Massageraumes sofort den Alltag hinter mir lassen. Nach den Vorbereitungen hast Du mich sehr gewandt und mit warmen Worten in eine andere Welt begleitet. Da ich gewandt bin in solchen Meditationen, darf ich Dir versichern, dass die Begleitung in unglaublicher Art und Weise gelungen ist.
 
Da ich selbst auch - aber nicht professionell - massiere, darf ich feststellen, dass mich Deine Berührungen genau dort erreicht haben und einerseits mit der gewünschten Intensität, andererseits aber vor allem auch mit dem Gefühl, der Zartheit, der Bestimmtheit, die ich mir gewünscht habe. Deine Führung, Deine Hände und Deine Energie schwingen noch immer nach und werden mich auch in die Nacht begleiten.
 
Die weltliche Energie, dich ich für dieses Erlebnis aufwenden durfte wäre mir ein Vielfaches wert gewesen und ich danke Dir, dass ich mir kurzerhand auch noch die Verlängerung in die 2. Stunde hinein wünschen durfte und Du Dir die Zeit frei gehalten hast, dies auch umsetzen zu können. Ich werde ganz sicher wieder Dein Gast sein wollen und dann auch ganz sicher die ausgedehnte Variante buchen.
 
Lieben und herzlichen Dank für eine wunderbare Arbeit und Dein wundervolles Wesen.
R.

Ich hatte das Privileg, bei Dir eine Tantra Massage geniessen zu dürfen. Du hast Seiten in mir geweckt, die ich vorher nicht kannte und mich an Orte geführt,

wo ich bis anhin nicht war. Deine sinnlichen Berührungen brachten mich zum Schwingen, ich konnte mich einfach fallen lassen und die Ekstase geniessen.

Danke für Deine Sanftheit, Dein Geben, Deine Sinnlichkeit, Deine Berührung.

 

Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag! 

Herzliche Grüsse und bis bald wieder

Michael


Liebe Petra, 

ich bin immer noch ganz eingenommen von diesem sinnlichen und betörenden Erlebnis! Danke Dir für die Sympathie und Hingabe, die ich währende einer herrlichen Tantra-Massage bei Dir spüren und erleben konnte. Es war ein einziges Versinken und Fallenlassen - ein Genuss!

Sehr gerne würde ich wieder dieses Ritual erleben und freue mich auf den nächsten magischen Moment.

Liebe Grüsse Tom


Meine erste tantrische Erfahrung:

vor ca. 2 Jahren war ich zu einer Lomi-Lomi-Massage bei Petra. Nach einem ruhigen Ankommen mit Gespräch, durfte ich diese wunderschöne Öl-Massage geniessen. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und geborgen bei ihr. Im Nachgespräch konnte ich dann offen über meine Sexualtiät mit ihr reden. Ich habe ihr anvertraut, dass in mir der Wunsch ist, auch intim berührt zu werden.

 

Zwei oder drei Montate später kam ich zu ihr zu einer Tantramassage. Einfühlsam hat sie mit mir über meine Bedürfnisse und Bedenken gesprochen. In der Massage habe ich mich sehr wohl gefühlt. Petra massiert sehr liebevoll und hingebungsvoll. Ich konnte vollkommen in mich und meinen Körper abtauchen. Wirklich los zu lassen und mich ganz zu spüren, war eine tiefgreifende Erfahrung.

Diese Massage-Erfahrung weckte in mir das Bedürfnis mich, meinen Körper und meine Sexualität noch besser kennen zu lernen, vor allem um auch sagen zu können, was ich mag und was nicht.

Ich war danach noch mehrere Male bei Petra. Ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben und ich komme wieder.

Vielen Dank
Renate


Die Erfahrung die ich bei Petra machen durfte war wunderschön und eine Reise zu mir selbst.

Ich konnte ganz herunterfahren und ihre sinnlichen und gefühlvollen Berührungen spüren. Es entwickelte sich eine positive Energie, die auch nachhaltig wirkte.

Vielen herzlichen Dank.

Marcel


Ich durfte heute bei Dir eine sinnliche Fesselmassage geniessen. Es war für mich das erste Mal, dass ich eine Trantra Massage mit integrierten BDSM Elementen erleben durfte. Ich wusste nicht genau was mich erwartet und entsprechend war meine Vorfreude.

 

Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Die Spannung zwischen Schmerzen und liebevollen sanften Berührungen entführten mich in eine andere Welt voller Erregung und Ekstase. Während der ganzen Zeit konnte ich mich immer tiefer fallen lassen und war am Ende der Session komplett aus dem Hier und Jetzt ausgebrochen.

 

Vielen Dank für Deine Zeit und Hingabe.

LIebe Grüsse R..